CreMoLe: Create – Motivate – Learn

Forschung und Entwicklung von Ansätzen zu Lebenslangem Lernen

Bildung
Abgeschlossen

Laufzeit

2010

Schlüsselfaktoren für gelingendes Lernen bei Erwachsenen

Gemeinsam mit acht europäischen Partnerorganisationen startete das IZ 2010 das Grundtvig-Projekt „CreMoLe“. Ziel war es, jene Schlüsselfaktoren zu identifizieren, die Motivation und Teilnahme von Erwachsenen am Prozess des Lebenslangen Lernens beeinflussen. Diese Erkenntnisse sollen helfen neue, kreative Strategien und Ansätze zu entwickeln, um mehr erwachsene Menschen für das Lebenslange Lernen zu begeistern und sie in diesen Prozess aktiv einzubinden.

Studie & Empfehlungen

Befragt wurden Erwachsenenbildner, Teilnehmer*innen an solchen Bildungsprogrammen sowie Organisationen und Institutionen, die in diesem Bereich aktiv sind. Die Ergebnisse dieser Erhebung dienten schließlich dazu, bestehende Vermittlungs- und Trainingsmethoden der Erwachsenenbildner*innen zu verbessern, Anregungen und Inhalte für neue Angebote zu liefern sowie den Zugang zu solchen Bildungsprogrammen zu erleichtern.

Beteiligte Länder:

Deutschland, Italien, Lettland, Litauen, Österreich, Rumänien, Slowakei, Spanien

Projektpartner*innen:

  • RWCT IC (Rumänien): Koordinator
  • Thüringer Volkshochschulverband (Deutschland)
  • Iberika Sprachschule (Deutschland)
  • Instituto de Formacion Integral S.L.U. (Spanien)
  • Centro Studi et Initiative Europeo (Italien)
  • Education Development Center (Lettland)
  • Modern Didactics Center (Litauen)
  • IZ (Österreich)
  • Orava Association for Democrativ Education (Slowakei)

Handbuch „Innovative Wege zur Lernmotivation Erwachsener

Durch die länderübergreifende Zusammenarbeit in der Projektgruppe wurde gleichzeitig der Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer in diesem Bereich gefördert. Die innovativen, didaktischen Ansätze sowie eine Sammlung von Best Practice-Beispielen wurden in einem Handbuch sowie auf einer eigens eingerichteten Website veröffentlicht. Das Handbuch wurde auf Deutsch und Englisch erstellt. Es steht auf unserer Website allen Interessierten zum Download zur Verfügung.

Kontakt

Franjo
Franjo Steiner
Projektmanager | Telefon: +43 1 586 75 44-14 | E-Mail: franjo.steiner@iz.or.at

Damit verbunden:

Menü