BEŞTAŞ Interkulturelle Spielesammlung

Zusammenstellung einer Spielesammlung aus aller Welt unter dem Motto „Spielen verbindet“

Interkulturelle Kompetenzen, Jugend, Migration & Flucht
Abgeschlossen

Laufzeit

2005

Spielen verbindet

Gemeinsam mit Schulen und Einrichtungen der Jugendarbeit im 5. Wiener Gemeindebezirk hat das IZ eine Sammlung von Spielen aus aller Welt erstellt. „Spielen verbindet“ war die Idee dieses Projekts, das im Sommer 2005 realisiert wurde.

Viele Ideen für eine Spielesammlung

Kinder und Jugendliche waren aufgefordert, Spiele aus den Herkunftsländern ihrer Familien zu erforschen, zu beschreiben und mit Gleichaltrigen zu spielen. Ziel war es, die Verständigung und Kommunikation zwischen Pädagog*innen und Jugendarbeiter*innen sowie Kindern und Eltern mit und ohne Migrationshintergrund zu fördern. Aus der Vielzahl an Spielideen wurde eine Auswahl getroffen, die auf DVD dokumentiert ist und als Anleitung für viele pädagogische Situationen in Kindergarten, Schule und Jugendarbeit dienen kann.

In Kooperation mit:

Schulen und Einrichtungen der Jugendarbeit im 5. Wiener Gemeindebezirk

Damit verbunden:

Menü