youthNET Creative Partnerships with SEE

Förderung regionaler Kooperationen und Ermöglichung langfristiger Partnerschaften zwischen NGOs in Südosteuropa

Fördergeber*in:

EU-Programm “Jugend”

Grenzüberschreitende NGO-Partnerschaften

Unterstützt durch das EU-Programm Jugend startete das IZ im Jahr 2007 das Projekt “youthNET Creative Partnerships with SEE”. Ziel war es, die Bildung regionaler Kooperationen zu fördern und damit langfristige grenzüberschreitende Partnerschaften zwischen NGOs in Südosteuropa möglich zu machen.

Drei Themengruppen

Zu diesem Zweck wurden drei Themengruppen ins Leben gerufen. In jeder Gruppe arbeiten Organisationen aus verschiedenen Ländern Südosteuropas sowie aus der EU zusammen. Gemeinsam entwickelten die Arbeitsgruppen Pilotprojekte sowie einen Aktionsplan für weiterführende regionale Kooperationen. Bei allen Aktivitäten waren junge Menschen aus der Region eingebunden.

  • Pilot-Projekt 1: Balkan Train
  • Pilot-Projekt 2: New(s) for Use
  • Pilot-Projekt 3: youthPROTECT Peace and Environment

Ziel:

Förderung von regionalen Kooperationsbildungen, Ermöglichung regionaler Partnerschaften zwischen NGOs in Südosteuropa

Damit verbunden:

YouthNET CIS - Projektbild. 5 Personen auf der Wiese liegend, Vogelperspektive. Die Beine Formen gemeinsam einen Stern.
youthNET CIS
Förderung des Austauschs zu non-formaler Jugendarbeit zwischen EU-Staaten, Weißrussland, Ukraine und Belarus
→ Read on
Youthnet See
youthNET SEE
Trainings und Infoveranstaltungen rund um Jugendprojekte und EU-Jugendförderungen in Südosteuropa
→ Read on
Menu