youthNET – A Network for European SEEtizens

Erarbeitung einer Struktur für das youthNET-Netzwerk

Laufzeit

2008 – 2009

Netzwerk erhält eigene Struktur

Im Rahmen dieses Projekts erhielt das youthNET-Netzwerk eine eigene Struktur. Im Mai 2009 unterzeichneten im Wiener Rathaus 28 Organisationen aus dem Netzwerk das gemeinsam ausgearbeitete “Memorandum of Cooperation”.

Loses Netzwerk an Organisationen rückt enger zusammen

Intention dieser Initiative war es, das bislang lose Netzwerk an Organisationen enger zu verbinden und gemeinsame Interessen, wie die Inklusion und Partizipation Jugendlicher im Rahmen aktiver europäischer Bürgerschaft, international zu fördern. Gemeinsam mit den Partnerorganisationen wurde dazu ein “Memorandum of Cooperation” entwickelt. Ein eigener Coordination Body wurde für die Lenkung des Netzwerkes eingesetzt und so die Struktur für die zukünftige Zusammenarbeit von youthNET gelegt.

Fördergeber*in:

EU-Programm “Europa für Bürgerinnen und Bürger”

Damit verbunden:

YouthNET CIS - Projektbild. 5 Personen auf der Wiese liegend, Vogelperspektive. Die Beine Formen gemeinsam einen Stern.
youthNET CIS
Förderung des Austauschs zu non-formaler Jugendarbeit zwischen EU-Staaten, Weißrussland, Ukraine und Belarus
→ Weiterlesen
Menu