EQUAL – “Verschiedene Herkunft – gemeinsame Zukunft”

Entwicklung eines kommunalen Integrationskonzeptes für ein gelingendes interkulturelles Zusammenleben

Auftraggeber*innen:

Niederösterreichische Gemeinden Guntramsdorf, Hainburg, Krems und Traismauer

Initiative gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus

Im Rahmen der EU-Gemeinschaftsinitiative “EQUAL” zur Bekämpfung von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit wurde in Niederösterreich das Projekt “Verschiedene Herkunft – gemeinsame Zukunft” umgesetzt.

Kommunales Integrationskonzept

Ziel war die Entwicklung eines kommunalen Integrationskonzeptes. Vier niederösterreichische Gemeinden (Guntramsdorf, Hainburg, Krems und Traismauer) beteiligten sich an dem Projekt, das unter der Leitung der NÖ Landesakademie und in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern, darunter das IZ, umgesetzt wurde. Das IZ war für die Konzeption und Durchführung des Lehrgangs “Interkulturelle Pädagogik” verantwortlich. Gleichzeitig begleitete das IZ die Entwicklung und Umsetzung des Gemeindeleitbildes “Interkulturelles Zusammenleben”. Ziele, Strategien und Maßnahmen für ein gelungenes interkulturelles Zusammenleben von Einheimischen und Zuwanderer*innen in den vier Gemeinden wurden hier formuliert.

Projektleitung

Niederösterreichische Landesakademie

Damit verbunden:

Menu