Seminar „Vorurteilsbewusste Bildung“

Individuell auf die Bedürfnisse Ihrer Organisation oder Ihres Unternehmens angepasstes Seminar, das die Kompetenzen und den Horizont Ihrer Mitarbeiter*innen zu vorurteilsbewusster Bildung erweitert.

Individuelle Angebote, Seminare & Lehrgänge
Jugendarbeit, Kindergärten, Schulen, Unternehmen, Vereine & Organisationen
Diversität, Inklusion, Interkulturelle Kompetenzen
Jetzt anfragen

Zielgruppe

Organisationen und Unternehmen aller Art

bisherige Auftraggeber*innen

Souverän mit Vielfalt umgehen lernen

Durch das Aufeinandertreffen von Individuen mit unterschiedlichen Lebensbiographien, Einstellungen, Persönlichkeiten und kulturellen Prägungen entstehen neue Herausforderungen im täglichen Umgang miteinander. Im Rahmen der Fortbildungsangebote der IZ Academy entwickeln die Teilnehmer*innen Handlungsmöglichkeiten, die sie fit für den vielfältigen Alltag machen – sowohl in der Arbeitswelt, als auch als ehrenamtlich Engagierte oder einfach im Umgang mit ihrer direkten Umwelt.

Individuell anpassbar

Je nach Bedarf und Interesse werden in Absprache mit dem IZ inhaltliche Schwerpunkte gesetzt. Der Trainingsumfang (vom Tagesseminar bis zum Lehrgang) wird jeweils mit dem oder der Auftraggeber*in individuell vereinbart.

Dauer

flexibel
(vom Tagesseminar bis zum längeren Lehrgang)

„Insgesamt für mich eine interessante Fortbildung, hat mein Wissen und meinen Horizont erweitert.“
Feedback aus dem Bewertungsbogen, Neustart

Ort

flexibel
(typischerweise bei dem Unternehmen oder der Organisation vor Ort)

Thema: Vorurteilsbewusste Bildung

Vorurteile prägen unsere Wahrnehmung und unser Miteinander. Im Rahmen des Seminars lernen die Teilnehmer*innen das Konzept der vorurteilsbewussten Bildung kennen, reflektieren eigene Vorurteile und setzen sich mit Methoden und Ansätzen im Umgang mit Stereotypen auseinander. Im Mittelpunkt stehen dabei praktische Übungen und Methoden, die zur Selbstreflexion anregen und eine möglichst „bewertungsfreie“ Kommunikation fördern. Je nach Zielgruppe können auch vorurteilsbewusste Materialien für den Schulalltag, die Arbeit mit Jugendgruppen etc. vorgestellt werden.

Individuelle Seminare 5

Kontakt

Menü