Schulteam-Workshop „Unsere Schule – Vorurteilsbewusst und fit für Vielfalt!“

(Fast) kostenloser, interaktiver Workshop für Lehrer*innen, der einen positiven Umgang mit Vielfalt an der eigenen Schule fördert.

Individuelle Angebote, Seminare & Lehrgänge
Schulen
Diversität, Interkulturelle Kompetenzen, Schule
Wien
Test

Zielgruppe

Lehrer*innen von Wiener Schulen (alle Schultypen)

Beschreibung

Bei diesem von ÖGK und Stadt Wien geförderten Schulworkshop lernen die Lehrer*innen das Konzept der vorurteilsbewussten Bildung kennen, reflektieren eigene Vorurteile und setzen sich mit unterschiedlichen Diversitätsdimensionen auseinander (Herkunft, Religion, Hautfarbe usw.). Ein interaktives Seminar, das die Vielfalt an der Schule in den Mittelpunkt rückt!

Inhalte

Vorurteile prägen unsere Wahrnehmung, unser Miteinander und somit auch den pädagogischen Alltag. Im Mittelpunkt des Seminars stehen daher praktische Übungen und Methoden, die dieLehrer*innen für die Vielfalt an der Schule sensibilisieren und einen sensiblen Umgang mit Unterschieden fördern. Weiters werden Materialien für den Schulalltag vorgestellt (Spiele, Übungen) und ein Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmer*innen wird ermöglicht. Im Rahmen einer Gruppenarbeit sammeln die teilnehmenden Lehrer*innen Umsetzungsideen für den eigenen Schulstandort. Welche Maßnahmen – z.B. im Unterricht, Schulalltag, Elternarbeit, Lehrerteam, Öffentlichkeitsarbeit – können gesetzt werden, um ein respektvolles Miteinander in der Schulgemeinschaft zu fördern und Vielfalt positiv erlebbar zu machen? Wie kann und soll die Schulentwicklung dieses Thema aufgreifen?

Dauer

5 Unterrichtseinheiten
à 50 Minuten

Kosten

Förderung durch die ÖGK
Selbstbehalt von 35 Euro

Ziele

  • Wissen über vorurteilsbewusste und diversitätsorientierte Bildung vermitteln
  • Mögliche Maßnahmen für die Umsetzung am Schulstandort sammeln
  • „Umgang mit Vielfalt“ als wichtigen Themenbereich der Schulentwicklung vermitteln
  • Anregungen (Methoden, best practice etc.) für einen positiven Umgang mit Vielfalt an der Schule vermitteln
  • Perspektivenwechsel und Auseinandersetzung mit eigenen Vorurteilen

Förderung beantragen

Um den Workshop zum geringen Förderpreis zu bekommen, müssen Sie innerhalb der vorgegebenen Förderfristen einen Förderantrag bei der ÖGK stellen.

 

Zeitfenster – Antrag bei der ÖGK

An folgenden Terminen im Jahr 2021 werden sogenannte Zeitfenster geöffnet, in denen wir Förderansuchen nach dem Motto „First-Come-First-Serve“ für das jeweilige Semester entgegennehmen:

  • Wintersemester 21/22: Montag 14.6.2021 – Mittwoch 16.6.2021 ab 07.00 Uhr
  • Wintersemester 21/22: Montag 27.9.2021 – Mittwoch 29.9.2021 ab 07.00 Uhr

Ort

in Ihrer Schule

Unverbindlich anfragen

Bei uns können Sie jederzeit unverbindlich anfragen, Details besprechen und einen Workshop buchen. Wir freuen uns, wenn Sie die Vielfalt an Ihrem Schulstandort fördern möchten.

Melden Sie sich gern bei uns!

Kontakt

Menü