Seminar „Vielfalt in Beratung und Kundenkontakt“

Individuell auf die Bedürfnisse Ihrer Organisation oder Ihres Unternehmens angepasstes Seminar, das die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter*innen für die Beratungsarbeit und den Kundenkontakt erweitert.

Individuelle Angebote, Seminare & Lehrgänge
Unternehmen, Vereine & Organisationen
Diversität, Inklusion, Interkulturelle Kompetenzen
Jetzt anfragen

Zielgruppe

Personen in der Beratung, im Dienstleistungsbereich, Trainingsbereich, öffentliche Verwaltung, Human Ressources, Sozial- und Gesundheitsbereich usw.  Alle, die in ihrem Arbeitskontext mit Kund*innen/Klient*innen direkt in Kontakt stehen!

bisherige Auftraggeber*innen

Vielfaltsorientierte Beratung und Kundenkontakt

Wie kann ich Beratungen möglichst inklusiv gestalten? Was kann mich in Beratungsgesprächen irritieren und wie gehe ich damit professionell um? Und wie kann ich Beratungsgespräche so gestalten, dass sich meine vielfältigen Kund*innen wohl fühlen?

Diversity-Kompetenz ist eine wesentliche Fähigkeit, die die Qualität von Beratung entscheidend verbessern kann. Wissen über Diversität, eine Haltung der Offenheit als auch kommunikative und soziale Kompetenzen fördern einen respektvollen Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt.

Individuell anpassbar

Je nach Bedarf und Interesse werden in Absprache mit dem IZ inhaltliche Schwerpunkte gesetzt. Der Trainingsumfang (vom Tagesseminar bis zum Lehrgang) wird jeweils mit dem oder der Auftraggeber*in individuell vereinbart.

Dauer

flexibel – vom Tagesseminar bis zum mehrtägigen Seminar oder Lehrgang

„Durch das Seminar habe ich viele Anregungen für meinen Arbeitsalltag in der Beratung erhalten. Besonders hilfreich empfand ich die Analyse konkreter Beispiele und Fälle. Hier war auch der Austausch mit den Kolleg*innen sehr bereichernd.“
Michaela S., Seminarteilnehmerin 

Ort

flexibel (typischerweise bei dem Unternehmen oder der Organisation vor Ort)

Fokus Arbeitspraxis und persönliche Erfahrungen

Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Diversitätsdimensionen (Herkunft, Alter, Geschlecht, Religion etc.) sowie die eigene Wahrnehmung und  vorhandene (oft unbewusste) Vorurteile. Dabei wird ein Fokus auf die Erfahrungen der Teilnehmer*innen gesetzt. Erlebte Situationen aus der Beratung und dem Kundenkontakt werden reflektiert und besprochen. Spezielle Übungen ermöglichen eine Reflexion des eigenen Verhaltens und zeigen auf, wie kommunikative Situationen in der Beratung und im Kundenkontakt optimiert und erfolgreich gelöst werden können.

Kontakt

© Bernadette Reiter Fotografin I 2022

Stefan Weghuber

IZ Academy

stefan.weghuber@iz.or.at
+43 1 586 75 44-22

Alice

Alice Scridon

IZ Academy

alice.scridon@iz.or.at
+43 1 586 75 44 – 17