Lehrer*innenfortbildung „Interkulturelle Methodenwerkstatt“

Lernen Sie praktische Methoden aus dem Interkulturellen Lernen und zum Thema Diversität kennen.

Seminare & Lehrgänge
Schulen
Diversität, Interkulturelle Kompetenzen, Schule
Wien
Anmelden

Zielgruppe

Lehrer*innen der Volksschule und Sekundarstufe 1

Sie möchten einen positiven Umgang mit Vielfalt an Ihrer Schule fördern und Anregungen für einen diversitätssensiblen Unterricht erhalten? Das IZ bietet in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Wien Fortbildungen für Lehrer*innen an. Im Rahmen der Seminare erhalten Sie Hintergrundinformationen zu den Themen Diversität und vorurteilsbewusste Bildung, lernen methodische Beispiele kennen, tauschen Erfahrungen aus und erhalten Tipps für eine erfolgreiche interkulturelle Zusammenarbeit.

Die Methodenwerkstatt ermöglich das Kennenlernen und Ausprobieren unterschiedlicher Übungen und Methoden zum Thema Vielfalt und Herkunft. Die Teilnehmenden können in Gruppen verschiedene Übungen und Spiele ausprobieren, die später im Unterricht eingesetzt werden können. Im Mittelpunkt stehen praktische Methoden und Beispiele für den Schulunterricht.

Ort

Das IZ führt Fortbildungen für Pädagog*innen am Schulstandort (z.B. SCHILF) oder auch an den Pädagogischen Hochschulen durch.

Kontakt